Aufstehen!

Sitzt man faul herum, werden die Fettzellen aktiv. Sie produzieren unter Druck um 50 Prozent mehr Fett als bei Bewegung, daran ändern auch Morgensport und Salatbar nichts. Bei Übergewicht drücken diese Fettzellen auf die benachbarten Zellpartien und bauen diese somit auch zu Fettzellen um.

In entspannter, gedehnter Haltung bilden sich in unreifen Zellen Fetttröpfchen und diese entwickeln sich zu Fettzellen. Das konnte Professor Amit Gefen von der Tel Aviv Universität in einem Laborversuch feststellen.

Dieser Effekt macht sich nicht nur bei bettlägerigen Patienten und Rollstuhlfahrern bemerkbar, sondern auch bei Schreibtischarbeitern oder „Couch-Potatoes“. Strategie zur Vermeidung: Spielplatz statt Computer-Games!

no camels