Archive | Kultur RSS feed for this section

Sonderausstellung zum Chassidismus im israelische Nationalmuseum in Jerusalem

Eine Sonderausstellung im Israel-Museum befasst sich mit der Geschichte des Chassidismus. Die in Osteuropa beheimatete Bewegung entstand ursprünglich als fröhlicher Gegenentwurf zur rabbinischen Gelehrsamkeit in Litauen, sie entwickelte nach kurzer Zeit jedoch strenge Moralvorstellungen. Die heute in Israel lebenden Chassidim lehnen den gemeinsamen Museumsbesuch von Frauen und Männern ab. Um auch ihnen die Möglichkeit zum […]

Continue Reading
http://www.london2012.com

Demo bei Olympia-Eröffnungsfeier geplant

von Ulrich W. Sahm, Jerusalem, 27. Juli 2012 Die israelische Sportministerin Limor Livnat wird sich während der Eröffnungsrede von IOC-Präsident Jacques Rogge zusammen mit ihrer Delegation erheben, zum Gedenken an die 1972 bei den olympischen Spielen 1972 in München ermordeten elf israelischen Sportler. Livnat vertritt offiziell den Staat Israel, nachdem Staatspräsident Schimon Peres abgesagt hat, […]

Continue Reading
Richard Wagner by Caesar Willich ca. 1862

Wagner in Israel

Die Universität Tel Aviv hat beschlossen, das ursprünglich für diesen Monat geplante Wagner-Konzert abzusagen. Hierzu ein Kommentar von Yossi Beilin. “Es eilt nicht” Von Yossi Beilin Mitte des Monats sollte bei uns zum ersten Mal ein Konzert mit Werken Richard Wagners stattfinden. Nicht nur ein kurzes Stück als Teil der Zugabe wie bei Daniel Barenboim, […]

Continue Reading

Schavuoth – das Wochenfest

Schavuoth heißt auf Hebräisch “Wochen” und ist mit Sukkoth und Pessach das dritte jüdische Wallfahrtsfest. In der Tora ist Schavuoth das Fest der Erstlingsfrüchte und der Weizenernte. Die Mishna erzählt, dass die Früchte im Jerusalemer Tempel dargebracht wurden. Die Prozession bewegte sich nach Jerusalem hinauf und wurde von einem Ochsen mit vergoldeten Hörnern und einem […]

Continue Reading

Talmud-App

Der erste Band einer neuen im Juli in Jerusalem erscheinenden englischen Übersetzung des Babylonischen Talmud bietet einen ganz besonderen Zusatz: Er wird mit einer iPad-Applikation geliefert. Die App ermöglicht sowohl das Aufrufen vokalisierter Texte sowie Erläuterungen zur Aussprache, wie auch Zoom-Funktionen für eine bessere Lesbarkeit. Darüber hinaus bietet sie alles, was sich das Herz eines […]

Continue Reading

Alltag im Gelobten Land

“Nach vielen Jahren in Nahost habe ich gelernt, dass nichts wirk- lich so ist, wie es zu sein scheint. Es gibt keine lineare Entwicklung, sondern eher eine Folge von im­mer neuen Zerreißproben mit un­gewissem Ausgang.” Ulrich W. Sahm Ulrich W. Sahm, als Nahost-Korrespondent Zeitungslesern und Fernsehzuschauern in Deutschland, Österreich und der Schweiz bekannt, berichtet seit […]

Continue Reading

Israelischer Verband konservativer Juden lässt Ordination homosexueller Rabbiner zu

Der Verband der konservativen (massorti) Gemeinden hat entschieden, künftig offen homosexuelle Rabbiner zu ordinieren. Ab dem nächsten Studienjahr werden schwule und lesbische Studierende zum Studium am dem Verband zugehörigen Rabbinerseminar zugelassen. Die konservative Bewegung diskutiert diese Frage seit etwa zehn Jahren intensiv, der US-amerikanische Verband hat sich bereits vor einigen Jahren für die Ordination schwuler […]

Continue Reading
The Policeman

Israelischer Film gewinnt Buenos Aires Festival

Der israelische Film “Policeman” hat bei einem der wichtigsten südamerikanischen Festivals in der Kategorie “Bester Film” gewonnen. Gleichzeitig erhielt dessen Regisseur, der Israeli Navad Lapid, die Auszeichnung “Beste Regie”. “Policeman” ist der erste Spielfilm des israelischen Filmemachers, wie die Tageszeitung “Yediot Aharonot” berichtet. Der Film handelt von einem Offizier einer Anti-Terror-Einheit. Bei einem Einsatz trifft […]

Continue Reading
Business woman Shari Arison

Online-Portal zur Vermittlung von Menschen, die Gutes tun wollen

Shari Arison startet “Goodnet”, ein Online-Portal, das tausende Gelegenheiten weltweit bietet, Gutes zu tun. Das heute gestartete Online-Portal Goodnet.org stellt eine weitere soziale Investition von Shari Arison zur Unterstützung von Menschen dar, die eigenständig aktiv werden und Gutes für Gemeinschaft und Gesellschaft tun wollen. Goodnet wurde als Portal entwickelt, um Gutes zu tun und Interessenten […]

Continue Reading

Photoshop-Gesetz verabschiedet

Die Knesset hat in zweiter und dritter Lesung ohne Gegenstimmen das sogenannte “Photoshop-Gesetz” verabschiedet. Das Gesetz verbietet es PR-Firmen in Zukunft, untergewichtige Models für Werbekampagnen einzusetzen. Zusätzlich muss auf Plakaten kenntlich gemacht werden, wenn Models durch Bildbearbeitungsprogramme nachträglich schlanker gemacht worden sind. Das Gesetz legt einen Body-Mass-Index (BMI) von 19 als Untergrenze für Models fest. […]

Continue Reading