Israel weit vorne bei digitalen Gesundheits-Apps

headerSeit 1995 findet in Tel Aviv jährlich die Cardiovascular Interventions (ICI) Conference statt, auf der sich führende internationale Kardiologen, Innovatoren, biomedizinische Ingenieure, Wissenschaftler und israelische Start-ups treffen, um digitale Innovationen in der Kardiologie zu diskutieren.

An der diesjährigen ICI nahm unter anderem das Start-up Healarium teil, das eine App zur fortwährenden Überwachung des eigenen Gesundheitszustands für iPhone und Android entwickelt hat. Außerdem assistiert sie bei der Umsetzung eines Gesundheitsplans. Patienten können so jederzeit überprüfen, ob sie die medizinischen Vorgaben des Arztes einhalten.

Eine Besonderheit der App ist die Verbindung der App-Nutzer untereinander in Form eines sozialen Netzwerks. Menschen mit ähnlichen gesundheitlichen Problem oder Vorgaben können so miteinander in Kontakt treten und sich gegenseitig unterstützen.

Eine weitere App ist vor allem für Menschen mit Diabetes interessant. Dario von Israeli Labstyle Innovation ermöglicht es Diabetikern, ihren Blutzucker mithilfe ihres Smartphones zu bestimmen. Dazu wird ein Blutzuckerteststreifen mit dem Smartphone verbunden.

Die App analysiert und speichert die Informationen auf dem Streifen und alarmiert den Nutzer, wenn eine Insulin-Injektion notwendig sein sollte. Ynet, 15.1.13