Patenschaft für Stolpersteine in Klagenfurt

Im Gedenken an die ermordeten jüdischen BürgerInnen der Landeshauptstadt werden am 25. März 2012, um 10 Uhr am Arthur Lemisch Platz 1 in Klagenfurt am Wörthersee, von dem Künstler Gunter Demnig insgesamt 11 Stolpersteine verlegt.

Die Steine werden von der Österreich-Israelischen Gesellschaft über Patenschaften finanziert. Ein Stolperstein kostet 120 Euro. Um die Projektkosten jedoch zur Gänze abdecken zu können, müssen wir für eine Patenschaft einen Betrag von € 150 berechnen. Die Österreich-Israelische Gesellschaft ist in diesem Zusammenhang für jede Spende dankbar, zumal die 11 Stolpersteine nur der Beginneines langfristig angelegten Projektes sind. Im Jahr 2012 soll die Verlegung weiterer Stolpersteine erfolgen.

Spendenkonto
BLZ 39.358
Kto.Nr. 41.908.500
Lautend auf Österr.-Israel. Gesell., LG Kärnten
Kennwort „Stolpersteine  Klagenfurt“