„greenfeed“ – grüner Treibstoff

Drei Forscher des Blechner Center for Industrial Catalysis and Process Development der Ben Gurion Universität haben eine Technologie entwickelt, mit der aus Kohlendioxid und Wasser Treibstoff gewonnen werden kann – „greenfeed“. Das Kohelendioxid wird mit umweltschonendem Verfahren aus verschiedensten Abfallprodukten gewonnen. Weil man dazu vorhandene Strukturen wie Raffinerien und Tankstellen einsetzen kann meint der Leiter des Projekts, Professor Moti Hershkowitz, wird das Verfahren in ca. 10 Jahren wirtschaftlich nutzbar sein. Weiterlesen

MEET et MIT

Das Programm MEET (Middle East Education through Technology ) baut Brücken zwischen israelischen und palästinensischen Schülern. Absolventen des Massachusetts Institute of Technology (MIT) unterrichten die Schüler über 3 Jahre hindurch währen der Sommerferien in Betriebswirtschaft und IT. Im Alter von 15,16 Jahren sind Kinder in der Lage sich ihre eigene gesellschaftspolitische Meinung zu bilden, das gemeinsame Lernen wirtschaftlicher Zusammenhänge fördert das gegenseitige Verständnis. Das Auswahlverfahren ist streng, über Sponsoren werden Stipendien für den Unterricht und den gesamten Aufenthalt vergeben. (NoCamels 06-13) MN

Israel weltweit Nr. 2 in Hochschulbildung

Eine Studie der OECD hat gezeigt, dass Israel das am zweitbesten gebildete Land der Welt ist. Den ersten Platz belegt Kanada.
Als Indikator für die Bildung der Bevölkerung eines Landes hat die Studie den Anteil der Akademiker an der Bevölkerung verwendet. 45% der Israelis haben der Studie zufolge einen Hochschulabschluss. (Haaretz)