Zwergdrucker

Die meiste Hardware kann man heute in die Tasche stecken, nur einer blieb (bis vor kurzem) sperrig – der Drucker.

Oft braucht man aber eine Bestätigung, ein Formular, Tickets etc. in ausgedruckter Form. Die israelische Firma Kickstarter hat diesen Drucker gebaut, er heißt ZUtA. Er funktioniert mit Tintenstrahl für 1.000 Seiten, kann mit USB an Handys, Tablets und Laptops angehängt werden, wird mit Akku betrieben und mit den aktuellen gängigen Betriebssystemen gesteuert.

Die ersten Prototypen drucken noch in Graustufen, dafür sind sie klein und leicht: 10×11,5 cm; 300 g.