Obamas Besuch in Israel

Kommentar: von Ulrich W. Sahm, Jerusalem, 21. März 2013 Körpersprache ist auch ein  diplomatisches Mittel. US-Präsident Barack Obama machte davon in Israel geschickten Gebrauch. Während seiner ersten Kadenz hatte Obama zahllose taktische Fehler gemacht. Gegen Israels Premierminister hegte er eine offen ausgetragene tiefe Abneigung. Schon bei der Ankunft am Flughafen und bis zum Abend bei…