Nahtlos schön

Die Firma IonMed – Sitz in Yokneam – entwickelte eine neue Methode, Wunden ohne hässliche Stichnarben zu verschließen: „BioWeld“, d.h. Plasma-Schweißen. Die innovative Technologie funktioniert bei 40° Celsius, einer Temperatur, die auch der menschliche Körper verträgt. Der Wundverschluss dauert nur wenige Minuten, verhindert starke Blutungen und kann ohne Infektionsrisiko durchgeführt werden. In einer ersten klinischen…