Presseaussendung der ÖIG-5.11.2014

Wiener SPÖ steht offenbar zu Al-Rawis antiisraelischer Agitation Beglaubigte Übersetzung belegt einseitige Äußerungen Wien (OTS) – Die Österreichisch-Israelische Gesellschaft bleibt bei ihrer Kritik an den antiisraelischen Äußerungen von GR Omar Al-Rawi in einem Interview mit einer ägyptischen Nachrichtenagentur. Diese stellen leider keinen Einzelfall dar und tragen wieder einmal den Nahostkonflikt in die österreichische Innenpolitik. Die…

Erika Weinzierl

Die Österreichisch-Israelische Gesellschaft trauert um Frau Professor Dr. Erika Weinzierl. Frau Professor Weinzierl war langjähriges Mitglied des Beirates unserer Gesellschaft. Wir schätzten sie als aufrichtigen Menschen und als Kämpferin für Gerechtigkeit und friedliches Miteinander.

Presseaussendung ÖIG zu den Äusserungen Al Rawis (30.10.14)

ÖIG verurteilt GR Al-Rawis erneute Hetze gegen Israel und fordert Konsequenzen Wiener Politiker heizt Nahostkonflikt in Interview mit ägyptischer Agentur an Wien (OTS) – Die Österreichisch-Israelische Gesellschaft zeigt sich schockiert über ein Interview des Wiener Gemeinderats und Landtagsabgeordneten Omar Al-Rawi (SPÖ) mit der ägyptischen Mena-Agentur, in dem dieser den Staat Israel als Aggressor darstellt.