Wettbeweb um die innovativste Stadt

Tel Aviv steht im Wettbewerb der „Most innovative City of the Year“ des Urban Land Institute und des Wall Street Journals im Finale der letzten drei Kandidaten. In den vergangenen Wochen waren noch 25 Städte im Rennen- am Wochenende gab das Wall Street Journal die Namen der drei Finalistinnen bekannt. Außer Tel Aviv liegen noch …

Israelische Produkte im neuen Merkur in Wien

Seit kurzem gibt es im neuen Merkur am Hohen Markt eine Reihe israelischer koscherer Produkte zu kaufen. Die Auswahl reicht von Oliven, Essig- und Salzgurken, über Falafel Mix, Couscous und Gemüse im Becher, Suppeneinlagen bis hin zu Keksen, Kuchen, Knabbergebäck (z.B. Pretzels, Bissli), und koscherem Wein und vielem anderem mehr.

Für Blinde und Sehbehinderte: Ein besonders smartes Smartphone

Für Blinde und Sehbehinderte: Ein besonders smartes Smartphone Mehr als 26.000 Blinde und Sehbehinderte gibt es in Israel, 314 Millionen weltweit. An sie wendet sich ein neues Smartphone aus Israel. RAY, so der Name des Mobiltelefons mit Internetzugang, verfügt zwar über einen Touchscreen, ist aber auch für Menschen mit Sehbehinderung einfach zu bedienen. Das neue…