Der elfte Tag – Die Überlebenden von München 1972

Vor 40 Jahren überfielen palästinensische Terroristen die … München (ots) – Am 5. September 1972 schockierte die Nachricht von der Geiselnahme eines Teils der israelischen Olympiamannschaft durch Terroristen die Welt. In seiner deutschen Eigenproduktion „Der elfte Tag – Die Überlebenden von München 1972“ schildert THE BIOGRAPHY CHANNEL nun erstmals die Geschichte derer, die den Anschlag…

Erstmals Beduine als Präsident einer akademischen Einrichtung

Der aus Rahat stammende Professor Alean Al-Krenawi ist am 19. Juni zum ersten beduinischen Präsidenten einer akademischen Einrichtung in Israel gewählt worden. Al-Krenawi wird Präsident des akademischen Colleges Achva im Bezirk Beer Tuvia. Der zukünftige Präsident war Dekan der Fakultät für Sozialarbeit in der Universität Ben Gurion und Vorsitzender des Zentrums für Entwicklung der beduinischen…

Autonomiebehörde gibt Handbuch für politischen Sprachgebrauch heraus

„Selbstmordanschlag“ wird zu „Märtyrer-Einsatz„. Palästinensische Araber sollen nicht mehr den Begriff „Selbstmordanschlag“ gebrauchen, sondern „Märtyrer-Einsatz„. Das geht aus einem Handbuch hervor, das die Palästinensische Autonomiebehörde (PA) veröffentlicht hat. Das Ministerium für Information der PA hat die „Terminologie für Medien, Kultur und Politik“ herausgegeben. Diese solle den Palästinensern helfen, „die durch israelische und amerikanische Verbreitung vergifteten…