Sabena Flug 571

Am 8. Mai 1972 wurde, zwanzig Minuten nach dem Start in Wien, das Flugzeug mit der Flugnummer 571 der belgischen Fluglinie Sabena auf dem Weg nach Tel Aviv entführt. Vier Terroristen, zwei Männer und zwei Frauen, der Terrorgruppe Schwarzer September waren an Bord und drangen ins Cockpit ein. Die ruhige und professionelle Reaktion des britischen…

Israelische Künstler in Salzburg

THEATER 3. Mai 2012/ 19.30 Probebühne im Rainberg „Um Muhamad“ von Smadar Yaaron beim Festival „Besetzt Salzburg! – Licht und Schatten“ des Salzburger Landestheaters Eine ältere israelische Frau trifft in einer virtuellen, interaktiven Begegnung auf eine ältere palästinensische Frau. Beide berichten, wie sie in ihren Mädchenjahren gezwungen waren Flüchtlinge zu sein. Die eine in Europa…

ÖIG fordert Konsequenzen gegenüber Abu Moussa – Kritik an Islamischer Glaubensgemeinschaft

2. ÖIG-Präsident Richard Schmitz: Distanzierung zu wenig – unmissverständliche rechtsstaatliche Reaktion gefordert – Anzeige bei der Staatsanwaltschaft Bestürzt zeigt sich die Österreichisch Israelische Gesellschaft angesichts der Vorausmeldung des Nachrichtenmagazins NEWS, der zufolge Hassan Mousa, Mitglied des Schura-Rates der Islamischen Glaubensgemeinschaft in Österreich, in einem Interview mit dem iranischen Sender „Press TV“ zu Gewalt gegen Israel…