WARUM OKTOPUSSE NICHT STOLPERN

                liegt eventuell darin, dass sie selten an Land spazieren, warum sie sich allerdings im Wasser mit ihren oft sehr langen 8 Armen nicht hoffnungslos verheddern und verknoten, haben nun israelische Wissenschafter der Hebräischen Universität Jerusalem herausgefunden.

Land der Zitrus-Gärten

In Ramat Rachel am Stadtrand von Jerusalem graben Archäologen einen zweieinhalb Tausend Jahre alten Garten aus, verwinkelt, mit einem Labyrinth von Zisternen und Kanälen zur Bewässerung. Von den Pflanzen in diesem Garten sind heutzutage nur noch die Pollen übrig – eingebacken in den Gips, der die Mauern festigt. Doch auch die enthalten einen Teil der…