Vogelbeobachtung in Israel

Das israelische Kabinett hat Ende März den Aufbau eines landesweiten Netzes von Zentren zur Vogelbeobachtung genehmigt. Die Kosten hierfür sind mit 37 Mio. Shekel (7,4 Mio. Euro) veranschlagt, teilt das Büro des Ministerpräsidenten mit. Der Schwerpunkt des Netzes soll in der Negev-Wüste und in Galiläa liegen. Neue Zentren werden in Sde Boker, Ein Gedi, Lotan…

Online-Portal zur Vermittlung von Menschen, die Gutes tun wollen

Shari Arison startet „Goodnet“, ein Online-Portal, das tausende Gelegenheiten weltweit bietet, Gutes zu tun. Das heute gestartete Online-Portal Goodnet.org stellt eine weitere soziale Investition von Shari Arison zur Unterstützung von Menschen dar, die eigenständig aktiv werden und Gutes für Gemeinschaft und Gesellschaft tun wollen. Goodnet wurde als Portal entwickelt, um Gutes zu tun und Interessenten…

Israelische Wirtschaft 2011 um 4,7 Prozent gewachsen

Angesichts des guten Wirtschaftswachstums hat die israelische Zentralbank eine bessere Einbindung von ultra-orthodoxen Juden und Arabern in den Arbeitsmarkt gefordert. Am 28. März legte sie die Wirtschaftszahlen für das vergangene Jahr vor. Das gute Wirtschaftswachstum zeige sich vor allem in dem Rückgang der Arbeitslosenquote, heißt es in einer Pressemitteilung der Zentralbank. Sie sank auf 5,6…