Vortrag und Diskussion zum Al-Quds-Tag in Wien/

„Al-Quds-Tag: Antisemitischer Feiertag des iranischen Regimes. Rechte, Linke & Islamisten gegen Israel“ DO 24.7.2014, 19:00 Uhr Grünes Haus, Lindengasse 40, 1070 Wien Vorträge & Diskussion mit Soma Mohammad Assad, Stephan Grigat & Heribert Schiedel Moderation: Fanny Rasul Seit der islamischen Revolution im Iran finden alljährlich am sogenannten „Al-Quds-Tag“ weltweit Demonstrationen statt, auf denen zur Vernichtung Israels…

Leserbrief zum Gazakrieg, Presse Printausgabe 29.07.2014

Israel „überrascht“ nicht mit Angriffen, es reagiert „Die Furcht vor Palästinas Einheit!“, GK von Raed Sabbath, 25.7. Zum o. a. Gastkommentar ist Folgendes anzumerken:–Israel „überrascht“ nicht mit Angriffen, sondern reagiert (spät) nach zahlreichen Raketenangriffen auf seine Zivilbevölkerung, und dies nach vorhergehender telefonischer/elektronischer Ankündigung, welche Abschussrampen und militärischen (zivil getarnten) Ziele bombardiert werden.–Israel bekämpft somit nicht…

Zum Ableben von Bezirksvorsteher Norbert Scheed

Die Österreichisch-Israelische Gesellschaft ist erschüttert über das plötzliche Ableben von Bezirksvorsteher Norbert Scheed. Wir verlieren ein wertvolles Mitglied des Beirates und einen guten Freund Israels. Unser Mitgefühl gilt seiner Familie und seinen Mitarbeitern. In tiefer Anteilnahme Susi Shaked im Namen des gesamten Vorstandes und des Beirates der Österreichisch-Israelischen Gesellschaft