Kurier: Gastkommentar von Botschafter Aviv Shir-On