Archäologische Fundgrube Israel

Unterirdisches Reservoir in Ramla aus dem 18. Jahrhundert, Ministry of Tourism Auf der Suche nach biblischen Beweisen graben Archäologen seit Mitte des 19. Jahrhunderts. Die Grabungen wurden aber vor allem seit der Staatsgründung 1948 in großem Maße vorangetrieben. Allein im Dezember 2011 wurde beispielsweise  in der Nähe der Klagemauer ein seltenes zweitausend Jahre altes Tonsiegel…

Details

Israelischer Arzt entwickelt Strahlenschutzarmband

Zahlreiche Studien befassen sich mit den möglichen Konsequenzen der Strahlung von Kommunikationsapparaten. Währenddessen erfand Prof. Moshe Sternfeld ein Armband, das unsere Körper schützen soll, indem es die Gefahr der Strahlung von Handys verringert. Der Internist arbeitete 22 Jahre am Kaplan Medical Center und begann sich danach in Alternativmedizin zu spezialisieren. Schon vor 10 Jahren entwickelte…

Details

Schavuoth – das Wochenfest

Schavuoth heißt auf Hebräisch „Wochen“ und ist mit Sukkoth und Pessach das dritte jüdische Wallfahrtsfest. In der Tora ist Schavuoth das Fest der Erstlingsfrüchte und der Weizenernte. Die Mishna erzählt, dass die Früchte im Jerusalemer Tempel dargebracht wurden. Die Prozession bewegte sich nach Jerusalem hinauf und wurde von einem Ochsen mit vergoldeten Hörnern und einem…

Details