Schi-opening in Israel

(ÖIG) 13.01.2015 Im Norden Israels wurden diese Woche Rekordschneefälle verzeichnet. Die Straße nach Safed mußte sogar vorrübergehend für den Verkehr gesperrt werden. Während viele Israelis in unadäquat gedämmten und beheizbaren Wohnungen vor sich hinfrieren oder sich in wärmere Cafes kuscheln, freuen sich die Betreiber des kleinen Schigebietes am Mout Hermon. Dort hatte man eher Sorge…

Details