Zum Inhalt springen
Aktuelle Seite: News-Artikel
DE | EN

Kranzniederlegung am Grab Heinz Nittels

Heute jährt sich zum 43. Mal die Ermordung des damaligen Präsidenten der ÖIG, Heinz Nittel.

Er wurde in den Morgenstunden des 1. Mai 1981 vor seinem Haus von einem palästinensischen Terroristen ermordet. Der Vorstand, vertreten durch Peter Florianschütz, Petra Bayr, Andrea Hladky, Michael Laubsch und dem Mitglied des Beirats Heimo Gruber, gedenken Nittel an seiner letzten Ruhestätte mit einer Kranzniederlegung.

Jerusalems Altstadt

An einer Bushaltestelle im Westen von Jerusalem haben zwei Angreifer um sich geschossen. Mindestens drei Menschen werden getötet und mehrere weitere…

Weiterlesen
Chirurg*innenenteam im Hadassah Spital

Hier in Europa sehen wir mit Entsetzen, wie sich die Lage in Israel täglich verschlimmert. Wir wollen helfen – was können wir tun?

Vor Ort gibt es…

Weiterlesen

Am frühen Morgen des 7. Oktober 2023 wurde Israel mit einer großen Anzahl an terroristischen Gewaltakten angegriffen.

Weiterlesen