Nahtlos schön

Die Firma IonMed – Sitz in Yokneam – entwickelte eine neue Methode, Wunden ohne hässliche Stichnarben zu verschließen: „BioWeld“, d.h. Plasma-Schweißen. Die innovative Technologie funktioniert bei 40° Celsius, einer Temperatur, die auch der menschliche Körper verträgt. Der Wundverschluss dauert nur wenige Minuten, verhindert starke Blutungen und kann ohne Infektionsrisiko durchgeführt werden. In einer ersten klinischen…

Zwei Frauen als gemeinsame Mütter anerkannt

In einem Präzedenzurteil hat das Familiengericht Ramat Gan gestattet, zwei Frauen ab der Geburt als Mütter eines gemeinsamen Kindes registrieren zu lassen. Das lesbische Paar hatte 2007 einen Sohn bekommen- dabei war die mit Spendersamen befruchtete Eizelle der einen Frau ihrer Partnerin eingesetzt worden, die das Kind austrug und zur Welt brachte. Nach der Geburt…