Niemals Vergessen – Gedenkveranstaltung am 27. Jänner 2020

Der Anschlag auf die Synagoge in Halle im Herbst 2019 steht stellvertretend für das gefährliche Weiterbestehen des Antisemitismus in Europa und die mörderischen Konsequenzen dieser zerstörerischen Ideologie. In den vergangenen Jahren verzeichneten jüdische Gemeinden in vielen Ländern Europas eine besorgniserregende Zunahme antisemitischer Vorfälle, von Beschmierungen über Hasspostings und Hassreden bis hin zu physischen Attacken auf…

#WeRemember2020

Heute vor 75 Jahren näherten sich die Soldaten der russischen Armee bereits dem Konzentrationslager Auschwitz-Birkenau, und konnten am 27. Jänner 1945 die dortigen Opfer der Todesmaschinerie von ihrem unsagbaren Leid befreien. Was weiß die Welt heute noch über den Holocaust, über sechs Millionen Ermordete und über den Aufstieg des Nationalsozialismus? Angesichts der alarmierenden Anzahl antisemitischer…

zum YOM HA Shoah (28.April 2014)

            Jom Ha Shoah (auch Yom Ha Sho´a) Gedenktag an die Opfer des Holocaust/ der Shoah. (eigentlich: „Yom Ha Shoah ve Hagevurah“ – Tag der Erinnerung an die Shoah und des Heldentums) Ein erster öffentlicher Vorschlag einen (nicht religiösen, staatlichen) Gedenktag eigens für die Opfer der Shoah festzulegen stammte vom…