Die letzten Überlebenden

Die profil-Journalistin Christa Zöchling besuchte zwölf Österreicher in Israel. Gespräche über den Holocaust, verratene Heimatliebe und ihre immer währende Sehnsucht. Schalom Online hat vom Herausgeber und Chefredakteur des profil Christian Rainer die Erlaubnis erhalten, dieses besondere und aufwühlende Zeitdokument hier zu veröffentlichen. Der erste Teil des Artikels ist in Ausgabe 5/2020 am 26. Jänner erschienen.…

Niemals Vergessen – Gedenkveranstaltung am 27. Jänner 2020

Der Anschlag auf die Synagoge in Halle im Herbst 2019 steht stellvertretend für das gefährliche Weiterbestehen des Antisemitismus in Europa und die mörderischen Konsequenzen dieser zerstörerischen Ideologie. In den vergangenen Jahren verzeichneten jüdische Gemeinden in vielen Ländern Europas eine besorgniserregende Zunahme antisemitischer Vorfälle, von Beschmierungen über Hasspostings und Hassreden bis hin zu physischen Attacken auf…

Jüdische Allgemeine: Zwei gute Israelis

Shimon Stein, Moshe Zimmermann und die Antisemitismusdebatte: Ein Medien-Dramolett Berlin-Charlottenburg, Giesebrechtstraße Nähe Ku’damm, Sonntag. Ein Ehepaar sitzt in seiner renovierten Altbauwohnung beim Frühstück. Er liest den »Tagesspiegel«. Sie: »Steht irgendwas Spannendes drin?« Er: »Ich lese gerade etwas über Antisemitismus.« Sie: »Och nee, nicht das schon wieder!« Er: »Nein, warte mal. Das ist wirklich interessant. Es…