„Deal des Jahrhunderts“

Von Alexandra Föderl-Schmid, SZ-Korrespondentin Israel US-Präsident Donald Trump will am Dienstag seinen mehrmals verschobenen Nahost-Friedensplan vorstellen, der den „Deal des Jahrhunderts“ bringen soll. Er hat dazu Israels Ministerpräsidenten Benjamin Netanjahu und den Chef des blau-weißen Bündnisses, Benny Gantz, ins Weiße Haus eingeladen. Laut israelischen Medienberichten will Trump Israels Souveränität auf die Siedlungen im Westjordanland und…