Geniestreich in der Sanitärtechnologie

Man muss kein Trinkwasser in den Kanal spülen – das Trockenklo kommt ohne Kanalisation, Desinfektion, Müllabfuhr und Kraftwerk aus, kostet pro Tag unter 5 Cent und liefert sogar Biodünger und Strom für die Beleuchtung der Kabine. Geeignet für weltweiten Einsatz – soweit die Einreichung zum Patent …

Medikamente im Trinkwasser

Über das Abwasser gelangen große Mengen Medikamente in den Wasserkreislauf. Die palästinensische Al-Quds Universität und das Technion entwickelten eine Kombination von Membrantechnologie und biologischem Abbau dieser gefährlichen Abbauprodukte.

Bilaterales Wasserabkommen

Israel und der Südsudan haben zum ersten Mal ein bilaterales Abkommen unterzeichnet. Es handelt sich um eine Vereinbarung zur Kooperation in der Wasserinfrastruktur und Technologie-Entwicklung.  „Wir sehen es als ein Privileg, die ersten [in Israel] zu sein, die ein Abkommen mit dem neuen Staat unterzeichnen“, erklärte Energie- und Wasserminister Uzi Landau bei der Unterzeichnung während…